Mit E-Zigaretten überall rauchen ?

0

Die E-Zigarette stellt eine echte Alternative zum normalen Glimmstängel dar, denn sie vereint einige Vorteile. Zum einen findet keine Verbrennung statt, sondern es wird lediglich ein Liquid in einem Verdampfer erhitzt und verdampft, so dass keine Geruchsbelästigung entsteht und der gelbe Rauch der Vergangenheit angehört. Darüber hinaus ist die E-Zigarette mit aufgeladenem Akku jederzeit einsatzbereit und kann auch nach ein paar Zügen schnell wieder in der Hemdtasche verstaut werden.

Das Rauchen von E-Zigaretten ist theoretisch überall möglich, sogar in Bus, Bahn und im Flugzeug, denn die E-Zigarette fällt noch nicht unter das allgemeine Rauchverbot in der Öffentlichkeit.

Bisher gibt es noch keine Gerichtsurteile oder Gesetze, die das Dampfen einer elektrischen Zigarette einschränken. Die E-Zigarette besteht auf Mundstück, Akku und Verdampfer. Der Akku kann mittels USB Anschluss und Adapter an jeder Stromquelle aufgeladen werden und ist innerhalb von wenigen Minuten voll geladen. Beim Ziehen am Mundstück wird Strom auf den Verdampfer gegeben, der Liquid aus dem Mundstück verdampft. Der Raucher inhaliert den Dampf, der wahlweise Nikotin oder andere Geschmacksstoffe enthält. Nikotin gibt es in verschiedener Konzentration und Anreicherung von leicht über mittel, bis stark. Wer sich das Rauchen aber langfristig angewöhnen möchte, der sollte zur nikotinfreien Variante der elektronischen Zigarette greifen.

Das Spielen mit der Zigarette im Mund und mit den Händen bleibt auch bei der E-Zigarette erhalten und macht ihren speziellen Reiz aus, wobei die elektronische Variante wegen des Akkus etwas schwerer ist als eine normale Zigarette. Langfristig gesehen ist die Alternative zum Glimmstängel auch deutlich kostengünstiger, denn mit einem vollen Liquid Depot sind bis zu 200 Züge möglich. Der Raucher spart somit viel Geld und hat darüber hinaus den Vorteil, dass sich Passivraucher nicht mehr beschweren können. Geschmacksrichtungen für die Liquids gibt es viele, sie reichen von Tabak über fruchtige Liquids bis Schokolade und Kaffee.


Über 

Leave A Reply